Tastenflitzer

Unsere jüngsten Spielerinnen und Spieler sind die Tastenflitzer.

Zu Beginn jeden Jahres wird der HHC in den Schulen aktiv, stellt das Akkordeon vor und bietet kostenfreien Unterricht für 4 Monate an. Zum Unterrichtsende gibt's ein Abschlusskonzert, bei dem jeder Musikschüler vor großem Puplikum ein Lied vorspielt.
Aus dieser Aktivität entsteht dann im Herbst das "Tastenflitzer-Orchester". Dieses Orchester feiert seinen ersten öffentlichen Auftritt bei der im November stattfindenden Jahresfeier des Vereins.

  • Dirigentin: Veronika Neuberger
  • Probetermin: Dienstag 16 - 17 Uhr

Schülerorchester

Nach einem Jahr werden die Tastenflitzer in das Schülerorchester übernommen um dort das mehrstimmige gemeinsame Musizieren weiter zu vertiefen.

  • Dirigentin: Hannelore Peters
  • Probetermin: Mittwoch 16.45 – 17.45 Uhr

Jugendorchester

Bei fleißigem Üben steigt man auf ins Jugendorchester. Das spielerische Niveau ist hier schon sehr beachtlich.
Deshalb ist das Jugendorchester auch unser Aushängeschild im Jugendbereich.
Bei den Abschlusskonzerten der Kooperation Schule und Verein ist es regelmäßig in das Programm mit eingebunden, um unsere Jungakkordeonisten für das gemeinsame Spielen zu motivieren. Auch bei Konzerten ist dieses Orchester zu hören.

  • Dirigentin: Hannelore Peters
  • Probetermin: Mittwoch 18.15 - 19.15 Uhr

Accordion-Harmonists

Der Einstieg in die Orchester der Erwachsenen erfolgt bei den Accordion-Harmonists.

  • Dirigent: Wolfgang Blank
  • Probetermin: Dienstag 18.30 – 20 Uhr

Feierabendorchester

Wer Freude am gemeinsamen Musizieren hat und sich den hohen Erwartungen eines Spitzenorchesters nicht mehr aussetzten möchte, spielt im Feierabendorchester. Sein Repertoir reicht von Akkordeonklassikern (Marsch, Walzer, Polka, Tango usw.) bis zu zeitgemäßer Unterhaltungsmusik.

  • Dirigentin: Veronika Neuberger
  • Probetermin: Montag 20.00 – 21.30 Uhr

1. Orchester

Das 1. Orchester ist unser Spitzenorchester. Wer hier mitspielen möchte, muss Talent haben und fleißig üben. Das Repertoir ist vielseitig. Es reicht von klassischer und konzertanter Musik bis hin zu anspruchsvoller Unterhaltungsmusik.

  • Dirigent: Wolfgang Blank
  • Probetermin: Mittwoch 19.30 – 21.30 Uhr

Pausenmusik

Wo die Pausenmusiker auftreten ist Stimmung angesagt. Sie spielen regelmäßig beim HHC-Scheuracafé am Schäferlauf im Turmgässle und beim HHC-Besen im Spitalkeller.
Auf besonderen Wunsch spielen sie auch zu privaten Anlässen sowie in sozialen Einrichtungen.

  • Ansprechpartner: Erich Hofmann